Sie sagen, dass du nicht jemand anderen ändern kannst, du kannst dich immer selbst ändern und dein eigenes Verhalten kontrollieren. Du kannst nicht bestimmen, ob jemand dich mögen wird, aber es gibt Dinge, die du tun kannst, um sie leicht zu beeinflussen. Ob es sich nun um Freundschaften oder romantische Beziehungen handelt, du fängst mehr Fliegen mit Honig, also hast du eine bessere Chance, Leute dazu zu bringen, dich zu mögen, wenn du nett zu ihnen bist. Sei in guter Stimmung, lächle und interessiere dich für das, was sie mögen. Du musst nur du selbst sein!

1. Sei du selbst

Stehe für das ein, woran du glaubst.
Wir alle haben persönliche Überzeugungen und Prinzipien; sie sind Teil von uns und sie sind es, was uns einzigartig macht. Es gibt nichts Schlimmeres als eine Person, die von einer Seite zur anderen flip-flopt oder sich nicht für etwas engagiert, an das sie glaubt. Es lässt dich unehrlich erscheinen.

Das Wichtigste, woran man sich erinnern sollte, ist, dass es Menschen geben wird, die dich wegen deiner Überzeugungen nicht mögen werden, aber das liegt nicht an dir. Es wird andere geben, die dich mögen werden, gerade weil du dich für das einsetzt, was dir lieb und teuer ist, und das ist eine beeindruckende Eigenschaft.

Lasst eure „seltsamen“ Freunde zusammen sein.

Einer der wichtigsten Aspekte, um Menschen dazu zu bringen, dich zu mögen, ist, ehrlich, real und ehrlich zu sein. Und das schließt alle seltsamen Gewohnheiten, Eigenarten oder ungewöhnlichen Dinge über dich ein. Du denkst vielleicht, dass sie abstoßend sind, aber das Kämpfen, sie zu verstecken oder cooler zu wirken, als du bist, wird unglaublich offensichtlich sein.

Also, haben Sie keine Angst zuzugeben, dass Sie unironisch trashiges Reality-TV genießen oder dass Sie rohe Kartoffeln essen. Das lässt dich nicht nur authentischer und zugänglicher erscheinen, sondern kann auch liebenswert sein. Außerdem wird sich die andere Person dadurch besser fühlen, was ihre „seltsamen“ Eigenarten betrifft, für die sie sich schämen.

Respektiere dich selbst

Selbstachtung ist schwer zu erwerben und zu bewahren, also musst du sie behalten. Egal, was andere sagen, du musst dich selbst lieben, dir selbst treu bleiben, und andere werden dich auch respektieren. Die Person, deren Aufmerksamkeit Sie erregen wollen, wird dieses Gefühl der Selbstachtung bewundern.

Wenn du dich jemals unsicher oder unsicher über dich selbst fühlst, stelle sicher, dass du ein Mantra findest, das deine Stärken bekräftigt: „Ich bin ein freundlicher, großzügiger Mensch“, „Ich bin immer für meine Freunde da“.

Sei ehrlich, aber diplomatisch.

Wie ich bereits sagte, werden deine Lügen entweder offensichtlich erscheinen, oder sie werden ihren Weg an die Oberfläche finden, was dich unzuverlässig und unecht erscheinen lässt. Ehrlichkeit ist immer die beste Strategie, besonders wenn es darum geht, neue Menschen zu treffen und Beziehungen aufzubauen. Sei auch mit deinen sexuellen Vorlieben ehrlich! Du steht auf kostenlose Pornhub XXX Filme mit sexy Frauen? Kein Problem, doch sage es deinem Date!

Aber übertreiben Sie es nicht – wissen Sie, wann kleine weiße Lügen die Beziehung bewahren können, anstatt sie zu beschädigen. Wenn du willst, dass dich jemand magst, erzähle ihm nicht jede Kleinigkeit, die dich über ihn ärgert oder wie seltsam du denkst, dass seine Familie ist.

2. Seien Sie interessiert

Hören Sie genau zu

Zu wenige Menschen sind gute Zuhörer, aber das kann Ihr goldenes Ticket für die guten Umgangsformen von jemandem sein. Die Menschen müssen mit jemandem sprechen, und wir alle lieben es, über uns selbst zu sprechen, also warum sollten wir ihnen nicht ein aufmerksames Ohr schenken? Die Menschen lieben andere, die zuhören. Aber was macht einen guten Zuhörer aus?

– Verwenden Sie Ihre Körpersprache, um aufmerksames Zuhören zu vermitteln, zu nicken, zu lächeln und Augenkontakt herzustellen.

– Eine gute Möglichkeit, sie wissen zu lassen, dass du zuhörst, ist, das zu wiederholen, was sie dir gesagt haben, nur um sicherzustellen, dass du richtig verstanden hast und du auf der gleichen Seite bist. Außerdem gibt es ihnen die Möglichkeit, jeden ihrer Punkte zu klären.

– Unterbrich sie nicht und rede nicht über dich selbst. Das ist respektlos und nervig, und du könntest sie abschrecken, anstatt näher heranzukommen. Du willst zeigen, dass du an ihrer Person interessiert bist und was sie zu sagen hat.

Mache ihn zu deiner Priorität.

Wenn du willst, dass ein Mann (oder jemand anderes, was das betrifft) dich magst und die Botschaft erhältst, dass du ihn zurück magst, musst du dein Geld dort einsetzen, wo dein Mund ist. Sag es ihm nicht nur, sondern zeig es ihm. Nimm dir Zeit für ihn und setze ihn an die erste Stelle in deinem Zeitplan. Das zeigt, dass du Zeit mit ihm verbringen willst.

Ein großes Nein-Nein ist es, sie abzusagen oder anderweitig zu unterstützen, oder sie immer wieder neu zu terminieren. Das gibt ihnen das Gefühl, dass sie dir überhaupt nichts bedeuten und dass ihre Zeit nicht wertvoll ist.

Du kannst ihn auch wissen lassen, wie viel Spaß du hattest, als du mit ihm ausgegangen bist. Das verstärkt die Idee, dass du seine Gesellschaft genießt und macht ihn wahrscheinlicher, dich mit guten Zeiten in Verbindung zu bringen.

Diskutiert, was ihr gemeinsam habt.

Es muss etwas geben, was ihr gemeinsam habt – ein Hobby, ein Interesse jeglicher Art, über das ihr diskutieren, diskutieren oder Meinungen austauschen könnt. Das macht es viel einfacher, sich mit jemandem zu verbinden und es gibt dir immer etwas, worüber du reden kannst.

Wenn es keine gemeinsamen Interessen gibt, haben Sie keine Angst, herauszufinden, was ihnen gefällt. Einfache, grundlegende Fragen sind alles, was Sie brauchen, um zu beginnen: „Magst du Musik? Was für eine Art“? „Magst du Filme?“, „Wie bist du in diese Stadt gezogen?“

3. Attraktiv sein

Lass sie dich lächeln sehen.

Lächeln lässt dich nicht nur attraktiver aussehen, sondern auch die andere Person fühlt sich besser. Außerdem drückt es eine gewisse Aufregung und Freude aus, sie zu sehen. Du bist einfach so glücklich, Zeit miteinander zu verbringen!

Achte auf die persönliche Blase von jedem.

Es gibt nichts Unangenehmeres, als versehentlich in den persönlichen Bereich von jemandem zu gelangen, und diese Art von Dingen kann sehr abschreckend sein. Sie werden diese Art von Unannehmlichkeiten minimieren wollen, indem Sie auf den persönlichen Bereich achten. Eine gute Faustregel ist es, eine Armlänge zwischen sich zu halten.

Zuerst einmal willst du nicht in ihr Privatleben eindringen oder intime Fragen stellen. Aber mit der Zeit und wenn du näher kommst, werden diese Themen natürlich auftauchen. Ihr werdet auch langsam in der Lage sein, näher zusammen zu stehen.

Denken Sie daran, dass Social Media immer noch das wirkliche Leben ist, so dass persönliche Grenzen immer noch gelten – nicht neugierig sein, nicht zu hartnäckig sein, etc.

Erinnern Sie sich an Sauberkeit

Wir lieben Menschen, die gut riechen, deshalb sollte Ihre erste Station das Badezimmer sein: Zähne putzen, duschen, Haare waschen, Deodorant und Parfüm verwenden, sicherstellen, dass Ihr Haar gekämmt oder gestylt ist und dass Ihre Kleidung sauber und gebügelt ist. Es geht um Selbstvertrauen und das Gefühl, Ihr Projekt zu realisieren, wenn die Leute Sie anschauen.

Machen Sie einen Punkt, um ihren Namen zu erfahren.

Niemand mag es, wenn Leute ihren Namen vergessen oder ihn mit dem von jemand anderem verwechseln. Wenn du willst, dass ein Mann dich mag, solltest du dich nicht nur an seinen Namen erinnern, sondern ihm auch zeigen, dass du es tust. Wenn du den Kerl gerade erst getroffen hast, benutze das nächste Mal, wenn du ihn siehst, seinen Namen in deinem Grußwort: „Tim, es ist so schön, dich zu treffen!“ Dadurch wird er sich wichtig und besonders genug fühlen, dass du seinen Namen notiert hast.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Körpersprache offen ist.

Menschen werden von einer offenen, positiven und einladenden Körpersprache angezogen. Also, halte deinen Rücken gerade, deine Brust nach vorne und stehe aufrecht. Du solltest deine Arme nicht verschränken, denn das kann dir eine defensive Haltung geben. Denke daran, Augenkontakt aufzunehmen, wenn du mit der anderen Person sprichst, und drehe deinen Körper zu ihnen.