Thomas Hundhausen

home   zurück

Thomas Hundhausen

freischaffender Steinbildhauer,
Schriftsteller

Schneppendahler Weg 12
42897 Remscheid
Ruf 0 21 91 / 5 91 04 61
Fax 0 21 91 / 6 17 01
www.thomas-hundhausen.de

 
Fenster öffnen Fenster öffnen
   
Fenster öffnen
Fenster öffnen Fenster öffnen
   
Fenster öffnen Fenster öffnen
 
 
Lebenslauf  
05.März1969 In Remscheid geboren   
1985 - 1988 Ausbildung zum Steinmetz und Steinbildhauer
1991 Erste Ausstellungen in NRW
April 1993 Meisterprüfung in Düsseldorf
 1993 - 1995 Verschiedene öffentliche Aufträge im Raum Remscheid
1996 Designermesse „The Look“ in Offenburg
Ausstellungen unter anderem in Mannheim, Breisach und Neuss
Gemeinsame Aktionen mit Aisaku Suzuki (Breisach) Udo Havekost (Ratingen) und Jörg Florenz (Grevenbroich)
1997  Mitorganisator der Kunsttage in Dornum
Designermessen in Düsseldorf und Stuttgart Einzelausstellungen in Karlsruhe und Rheinsheim
Veröffentlichung des Gedichtebandes „Die Nachtseite grüßt Dich“ in Eigeninitiative
1998 Auftragsarbeit für DeTracy Regula (Temple of Isis Oasis / USA)
Ausstellungen unter anderem in Ettlingen, Kaarst und Hamburg
1999  1. Fach-Convent „Die Sprache des Steins verstehen“ in Remscheid
Teilnahme am 5. Euro-Symposium in Weiskirchen
Mitorganisator des Radio-Kulturprogramms im Remscheider Lokalsender „Kraftstation“
2000 Auftrag für das Denkmal des „Husch Husch“ in Wuppertal
Teilnahme an dem internationalen Symposium „Lapidea“ in Mayen
Veröffentlichung des Buches „Die neue Zeit“ im TRIGA\VERLAG
2001 Schreibwerkstatt in Zusammenarbeit mit der Sophie-Scholl-Gesamtschule und der Stadtbücherei Remscheid
Regisseur im AHA-Theater für das Psychodrama „Der Sammler“
2002 Diverse Zusammenarbeiten mit Schulen (Verläßliche  Grundschule Menninghausen, Grundschule Eisernstein, Mannesmann-Schule Remscheid)
2003 Projekt 2:1 von RegioArte
Aufnahme in den Berufsverband bildender Künstler (BBK)
2004 Teilnahme an der „Open Art 2004“ in Bergisch Gladbach
Klangexperimente in Stein mit Jochen Faßbender
2005 Aufnahme in die Künstlergruppe „Werkhaus“
Teilnahme an der Geraer Höhler Biennale
2006 Skulpturenausstellung „Spinnen“ im Sinneswald Leichlingen
Technischer Betreuer der 8. Lapidea (Mayen)
2007 Teilnahme am  „Icicle Festival“ - Eisskulpturen in Pärnu/Estland
1. Konzert des Musik-Projekts „Amaroc“ im Rotationstheater
  seitenanfang
home Künstlergalerien zurück